Das patentierte VARIOSTRETCH Prinzip!

Entspannung durch Dehnung

Seit Jahrhunderten wird bei chronischen Verspannungen und Bandscheibenproblemen 
die sogenannte Traktion angewendet, die sanfte Dehnung der Wirbelsäule. Und bis heute ist sie ein fester Bestandteil der manuellen Rückentherapie, denn die Wirkung ist spürbar:
Muskelverspannungen lockern sich, der Druck auf den Nervenkanal nimmt ab und der Schmerz lässt nach

Ihr Therapeut für zu Hause

Das VARIOSTRETCH Traktionssystem setzt genau hier an und ist somit die perfekte Ergänzung zu Ihrem Rückentraining oder Ihrer Physiotherapie: während Sie schlafen –
durchschnittlich immerhin ein Drittel Ihres Lebens – setzt die VARIOSTRETCH die Dehnung der Wirbelsäule fort. Über Nacht kann sich so die Rückenmuskulatur durch die Dehnung vollkommen entspannen und selbst chronisch verkrampfte Muskelstränge lockern sich nachweislich – und spürbar.

Die Bandscheiben, der natürliche Stoßdämpfer unseres Körpers, können sich optimal regenerieren. Denn während wir uns bewegen, verlieren die Bandscheiben Ihre Flüssigkeit und werden immer dünner. Durch die sanfte Dehnung der
VARIOSTRETCH werden sie leicht auseinandergezogen und können sich wieder auffüllen. Damit sind sie für den neuen Tag gerüstet.


Orthopädische Bandscheibenmatratzen

Boxspringbetten, klassische Bandscheibenmatratzen, Wasserbetten, Luftbetten oder viscoelastische Kaltschaummatratzen oder Memory-Matratzen passen sich lediglich Ihrem Körper an – und damit auch Ihrem eigentlichen Rückenproblem.

Auch wenn dies eine kurzzeitige Entspannung zur Folge hat und sie auf den ersten Blick entspannt schlafen können, werden Ihre Rückenschmerzen nicht aktiv bekämpft.

Auf jede Nacht folgt ein neuer Tag, und an diesem werden Sie aller Wahrscheinlichkeit nach wieder Schmerzen und Verspannungen plagen, denn ohne Dehnung wird das eigentliche Problem, unter dem Sie leiden, nicht behoben.


Den direkten Vergleich finden Sie hier.